Joanna Krupa: Sexy Peta-Engel für Tiere

Nackte Helferin

© Peta

Joanna Krupa: Sexy Peta-Engel für Tiere

So nackt haben wir Joanna Krupa lange nicht gesehen: Für die Tierschutzorganisation Peta zog das polnische Supermodel noch einmal aus. "Adoptieren statt kaufen" – hüllenlos kämpft sie für das Wohl von unschuldigen Tieren, die in Zoohandlungen wie Massenware verkauft werden.

Grausame Zucht
Herkunft, Transport und Zucht vieler Tiere, die verkauft werden, bleiben im Dunkeln. Die Haltungsbedingungen sind meist nicht tierschutzgerecht und was zählt, ist der Profit durch die "Massenware", nicht das Individuum. Wer Tiere aus solchen Züchtungen oder Geschäften kauft, fördert unbewusst die Produktion.

Joannas Message: "Sei ein Engel für Tiere" – holt ungeliebte Vierbeiner aus dem Heim und gebt ihnen ein neues, schönes Zuhause!

Vorbild
Joanna Krupa geht mit gutem Beispiel voran: Ihre vier Hunde hat sie alle aus dem Tierheim gerettet. Das süße Hündchen, das der "Engel" für die Kampagne in den Armen hält, heißt Rugby. Er ist eines der Tiere, die sie bei sich aufgenommen hat.

1 echt

2

Fotos: (c) Peta

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.