Johnny Depp schenkt seiner Vanessa einen Weinberg

Großzügig

Johnny Depp schenkt seiner Vanessa einen Weinberg

US-Schauspieler Johnny Depp hat seiner Lebensgefährtin Vanessa Paradis einen Weinberg geschenkt. Wie die Zeitung "Daily Mirror" am Dienstag berichtete, will Depp die französische Sängerin und Schauspielerin mit dem Geschenk dafür belohnen, dass sie ihr neues Album fertig aufgenommen hat. Der Weinberg liegt demnach in der Provence, nahe dem Haus, in dem Depp und Paradis mit ihren acht und fünf Jahre alten Kindern Lily-Rose und Jack leben.

Paradis schaltete am Montagabend auf dem Pariser Prachtboulevard Champs-Elysees die Weihnachtsbeleuchtung ein, die in diesem Jahr erstmals mit Energiesparlampen betrieben wird. Der Stromverbrauch soll um 70 Prozent geringer sein als bei der Nutzung von herkömmlichen Lampen. "Das ist wirklich zauberhaft. Dieses Jahr ist es ökologisch und damit noch großartiger", begeisterte sich die Sängerin. Zwischen dem Arc de Triomphe und dem Place de la Concorde erstrahlen auf 2,4 Kilometern mehr als 400 Bäume auf den Champs-Elysees durch unzählige Lämpchen in hellem Licht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.