Jon Bon Jovi schlägt um sich

Hass auf Briten

© Photo Press Service, www.photopress.at

Jon Bon Jovi schlägt um sich

Was hat Sänger Jon Bon Jovi gegen die Engländer? In einem Interview holte er zu einem Rundumschlag gegen britische Musiker und gegen Star-Kicker David Beckham aus.

Robbie verkauft keine Tickets
Über Pop-Superstar Robbie Williams sagte Jon: "Der Typ? Der kann noch nicht einmal eine Bar füllen. Der verkauft nicht einmal 500 Tickets." Auf den US-Markt bezogen kann das stimmen, dort gelang ihm der große Durchbruch trotz aller Anstrengungen nie. Doch in Europa spielt Robbie regelmäßig vor ausverkauften Stadien.

Oasis kriegen keine Bar voll
Auch die britische Rock-Truppe Oasis hält er für erfolglose Amateure: "Die kriegen auch keine Bar voll - und sie sind so von sich selbst eingenommen."

Noch nie etwas von Doherty gehört
Seine harten Worte treffen auch Junkie-Sänger Pete Doherty. "Wir kennen von ihm nichts als seine Skandale und die Tatsache, dass er ständig Ärger hat. Ich habe noch nie einen einzigen seiner Songs gehört", urteilt Jon.

David Beckhams Zeit ist vorbei
Auch vor Englands Star-Kicker David Beckham macht der Bon Jovi-Frontman nicht Halt: "Ist seine Zeit nicht vorbei?"

Spricht hier etwa ein alternder Rockstar, der den glorreichen Zeiten, in den er die Charts dominierte, nachtrauert?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.