Julia Roberts' Ehemann ist ausgezogen!

Ehekrise

© www.photopress.at

Julia Roberts' Ehemann ist ausgezogen!

Danny Moder (38), Ehemann von Julia Roberts (39), gönnt sich eine Beziehungs-Auszeit. Ende September packte der Kameramann Sack und Pack, schnappte sich sein Lieblingssurfbrett und vertschüsste sich auf die Trauminsel Bali. Angeblich vorerst für eine Woche, doch Freunde beteuern, die Ehe des Hollywood-Paars stünde auf der Kippe. Offiziell wegen ständiger Streitigkeiten über Moders Verwandtschaft – doch die wahren Gründe, warum der selbstbewusste Einzelgänger dem 20-Millionen-Eigenheim seiner Angetrauten den Rücken kehrte, liegen tiefer.

Roberts außer Kontrolle
"Sie ist zerfressen von Eifersuchts- und Panikattacken", berichtet ein Kumpel von Danny im Enquire über dessen Ehefrau Julia, die er als "absoluten Kontrollfreak" einschätzt. "Auf der einen Seite versucht sie, ihm den Freiraum zu geben, den er braucht. Auf der anderen Seite flippt sie aus, wenn er nicht stündlich anruft und sagt, wo er ist." Nachsatz: "Sie ist nahezu hysterisch, dass Danny sich eines Tages von ihr scheiden lässt. Macht sie so weiter, wird sie genau das bewirken." Die gescheiterte Ehe mit Lyle Lovett dürfte ihre Trennungsängste verstärken.

Julia Roberts und Danny Moder sind seit 4. Juli 2004 verheiratet. Zusammen haben sie die Zwillinge Hazel und Phinnaeus, die am 28. November 2004 zur Welt kamen. Nachzügler Henry Daniel wurde am 18. Juni dieses Jahres geboren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.