Julia Roberts träumt von einem Leben als Hausfrau

Rückzug

© Photo Press Service, www.photopress.at

Julia Roberts träumt von einem Leben als Hausfrau

Hollywood-Schauspielerin Julia Roberts träumt von einem ganz bürgerlichen Leben. "Mein Traum ist es, eine ausgefüllte und produktive Hausfrau und Ehefrau zu sein", sagte Roberts dem US-Magazin "Vanity Fair". "Das Höchste wäre es, unser eigenes Gemüse anzubauen, das ich dann zubereite und dann kompostiere und neues züchte, eine Art Kreislauf." Doch auch in diesem Leben würde sie die Möglichkeit zum kreativen Ausdruck brauchen – "selbst wenn es alberne Handarbeiten sind".

Die 40-Jährige hat drei Kinder mit ihrem Ehemann, dem Kameramann Danny Moder: Die zwei Jahre alten Zwillinge Hazel und Phinnaeus sowie Sohn Henry, der im Juni geboren wurde. Mehr Kinder werde sie aber wohl nicht bekommen, erklärte Roberts. "Man habe nur begrenzt Energie, und man will so viel Energie in jedes Kind investieren. Und sie sind ein wirklich ein gutes Trio, diese drei." Die Hochzeit mit Moder bezeichnete die Schauspielerin als die beste Entscheidung ihres Lebens.

Roberts gewann einen Oscar als beste Schauspielerin für ihre Rolle in dem Drama "Erin Brockovich" aus dem Jahr 2000. Als nächstes ist sie an der Seite von Tom Hanks in "Charlie Wilson's War" zu sehen. Dieser Film kommt zu Weihnachten in die US-Kinos.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.