Kanye West brach auf der Bühne in Tränen aus

Trauer um Mutter

© Screenshot Youtube

Kanye West brach auf der Bühne in Tränen aus

Nur eine Woche nachdem seine Mutter Dondra West im Alter von 58 Jahren unerwartet verstorben ist, stand US-Rapper Kanye West zum ersten Mal wieder auf der Bühne.

Zusammenbruch auf der Bühne
Am Ende der Show wollte er seiner Mutter den Song 'Hey Mama' widmen. Doch das war zu viel für den Musiker. "Dieser Song ist für meine Mutter...", war alles, was er sagen konnte, bevor er in Tränen ausbrach. "Er sagte das Wort 'Mutter' und konnte einfach nicht mehr. Ein Backgroundsänger, der DJ und ein Gitarrist kamen, um ihn zu trösten. Er sah aus, als ob er zusammenbricht. Er konnte nicht weitermachen. Er stand nur da, im Scheinwerferlicht und weinte, während die Band weiterspielte", berichtet eine französische Journalistin.

"Ich brauche euch"
Das Publikum war sprachlos. Nach ein paar Minuten des erschrockenen Schweigens riefen seine Fans dem verzweifelten Star aufmunternde Worte zu und applaudierten. Kanye verließ die Bühne, um nach einigen Minuten zurückzukehren und beendete das Konzert mit dem Song 'Stronger'. Er zeigte den Besuchers des ausverkauften Konzertes seine Dankbarkeit: "Ich brauche euch. Ich brauche euch jetzt."

Dondra West hatte sich einer kombinierten Schönheits-Operation unterzogen, bei der sie sich unter anderem das Fett absaugen und die Brüste verkleinern lassen wollte. Sie ist vermutlich an Komplikationen bei dem Eingriff gestorben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.