Kate Moss bettelte auf Party um Drogen

Der DJ war Zeuge

© Jim Spellman/WireImage.com

Kate Moss bettelte auf Party um Drogen

Das Supermodel hat mit Sienna Miller, Naomi Campbell und Kelly Osbourne gefeiert. Anlass der Party: Der 30. Geburtstag von Davinia Taylor am 17. und 18. November. Partygänger staunten nicht schlecht, als die schöne Moss DJ Eliott Eastwick ungeniert nach Drogen fragte. Sie wollte Kokain, Haschisch und Medikamente mit berauschender Wirkung. Dies berichtete die englische Tageszeitung "Daily Mirror"

Moss stand bereits unter Drogen
Eastwick sagte dem britischen Boulevard-Blatt: "Es war mir klar, dass sie bereits unter Drogen stand."

"Zusehen wie das Zeug zu wirken begann"
Der DJ erzählte ausserdem: "Sie sagte andauernd 'make me rave' und verlangte von mir, dass ich andere Musik auflege. Dann begann jemand aus Kates Freundeskreis, einen Joint zu drehen. Kate holte Pulver aus ihrer Handtasche und begann es zu schnupfen. Man konnte geradewegs zusehen, wie das Zeug zu wirken begann."

"Du bist ein DJ, du hast sicher Drogen!"
Die Laufsteg-Schönheit habe den DJ an sich gezogen und lauthals geschrien: "Wer hat die Drogen?" Eastwick stieß sie von sich und erklärte ihr, er habe keine Drogen. Sie ließ sich nicht davon abbringen und sagte: "Du bist ein DJ, du hast sicher welche!" Dem DJ wurde klar: "Mein Gott, Kate Moss hat mich gerade nach Kockain gefragt!"

Moss verschwand mit ihren Freunden im Hinterzimmer. Kurze Zeit später kam sie energiegeladen und gut aufgelegt zurück. Eastwick: "Es ist doch klar, dass sie auf etwas drauf war."

Drogen-nehmende Mutter?
Kate Moss ist nicht nur reiches Supermodel, sie hat auch ein Kind. Vor zwei Jahren tauchten Aufnahmen von ihr auf, auf denen sie etwas schnupfte, das aussah wie Kokain. Seither hat sich ihre Model-Karriere wieder erholt. Sie hat Verträge bei Louis Vuitton, Donna Karan und Virgin Mobile.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.