Kerstin Landsmann

Nach diesen Playboy-Fotos warf ihr Mann sie raus!

Ein sexy Foto-Shooting mit ungeahnten Folgen: Für die November-Ausgabe des Playboy ließ Schauspielerin Kerstin Landsmann, bekannt aus Verbotene Liebe (ARD) und der RTL-Sendung SOKO Köln, die Hüllen fallen. Erotisch und selbstbewusst posierte sie für das Männermagazin (siehe Story links).

Auszug nach Streit
Für Kerstins Ehemann Dietmar Löffler waren die heißen Fotos offenbar zu viel. Die Folge: Ein schlimmer Streit. Am Ende zog Kerstin Landsmann aus dem gemeinsamen Bauernhof, den das Paar gemeinsam renoviert hatte, aus.

Ihr Management bestätigt auf Anfrage von Bild die Ehekrise: "Die beiden haben sich über die Fotoauswahl gestritten. Es sind richtig die Fetzen geflogen, es gab Tränen."

Kampf für die Liebe
Das letzte Wort ist zum Glück noch nicht gesprochen: Nach vier Jahren Ehe wollen Kerstin Landsmann und Dietmar Löffler nicht alles hinschmeißen, sondern versuchen, gemeinsam den Weg aus der Krise zu finden. Auch wegen ihrer beiden Kinder: "Kerstin und Dietmar haben sich jetzt noch einmal getroffen. Sie wollen ihre Beziehung im Sinne der Familie retten."

Weitere Motive exklusiv nur unter www.playboy.de.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.