Sonderthema:
Kerth & Krug: Hündin wird TV-Star

Nach Trennung

Kerth & Krug: Hündin wird TV-Star

Der Ex von Veronica Ferres, Martin Krug und die Ex von Oliver, Kahn Verena Kerth haben sich nach vier Jahren Beziehung nun endgültig voneinander getrennt. Bereits am 3. April bestätigte ein entsprechender Bericht der "Bild"-Zeitung. Kerth wohne wieder in ihrer Eigentumswohnung. Bei Facebook änderte die 31 Jahre alte Moderatorin ihren Beziehungsstatus auf "Single" und schrieb: "genießt ab heute wieder die Freiheit".

"Wir sind getrennt
"
Krug wollte sich bis dato nicht in der Öffentlichkeit zur Trennung äußern: "Kein Kommentar zu meinem Privatleben. Ich konzentriere mich auf meine Arbeit."  Warum er nun aber den Schlussstrich zog, lässt der Produzent nur vermuten. „Vielleicht haben zwei Menschen dann auch unterschiedliche Vorstellungen oder auch nicht, oder man entwickelt sich in der Beziehung – der eine ja, der andere nicht“, sagte er.

Coco Salami im Glück

Nach der Trennung von Martin Krug und Verena Kerth ist am Ende wenigstens einer im Glück: der gemeinsame Malteser-Pudel Coco Salami der zu Hundeherrin Kehrt zieht! Die Hündin wird TV-Star, tritt in der Show „Der Hundeprofi“ (Vox) auf. Der Ausstrahlungstermin ist noch nicht bekannt.

Beziehungsaus nach 4 Jahren
Kerth und Krug waren - mit kurzzeitiger Trennung 2010 - seit rund vier Jahren ein Paar. Immer wieder zeigten sie sich gemeinsam auf dem roten Teppich, im Jahr 2011 traten sie auch zusammen in der Sat.1-Show "Mein Mann kann" auf. Zuvor hatte Verena Kerths Beziehung zu Ex-Nationaltorhüter Oliver Kahn Schlagzeilen gemacht. Martin Krug war mit Schauspielerin Veronica Ferres verheiratet, mit der er eine gemeinsame Tochter hat. Die Ehe wurde 2010 geschieden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.