Lady Gaga will mehr Sex

Freizügig

© APA/ Pfarrhofer

Lady Gaga will mehr Sex

Die Popdiva Lady Gaga ist enttäuscht von der Männerwelt. Sie habe weniger sexuelle Beziehungen, als ihr lieb sei, gestand die 23-Jährige der Zeitschrift "Neon". "Es sind nicht alle Männer hübsch, und die meisten sind erschreckend eindimensional", sagte Gaga. Männliche Freunde seien erschrocken über ihre freizügige Sexualität.

"Weil ich berühmt bin und daran arbeite, es in den nächsten 25 Jahren auch zu bleiben, fehlt mir dafür ein bisschen die Zeit", sagte sie. Gaga vergleicht sich darüber hinaus gern mit einer Figur des französischen Philosophen Michel de Montaigne. Ihr Ziel sei es, mit ihrer Kunst die Welt zu verändern.

Lady Gaga wurde als Stefanie Germanotta im US-Staat New York geboren. Bekannt wurde sie als Songwriterin für Britney Spears und die Pussycat Dolls. Mit "Just Dance" und "Pokerface" hatte sie ihre ersten eigenen Chart-Erfolge.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.