Liebes-Aus für TV-Paar Liebes-Aus für TV-Paar

Getrennte Wege

 

© chrissinger

Liebes-Aus für TV-Paar

Sie waren das TV-Traumpaar: ORF-Sportreporter und „Mister Formel 1“ Ernst Hausleitner (41) und Puls4-Lady Sabine Mord (33). Drei Jahre war das Medien-Couple glücklich, lebte in einem Haus in Perchtoldsdorf, NÖ. Auch von Kindern war die Rede – nun gehen sie getrennte Wege. „Es stimmt, wir sind nicht mehr zusammen“, bestätigt Mord. „Ernst ist auch schon aus unserem Haus ausgezogen.“

In Freundschaft getrennt
Auch wenn die Liebe nicht halten wollte, kommt kein böses Wort über ihre Lippen. „Es ist gut so, wie es ist. Wir haben uns in Freundschaft getrennt“, so die Moderatorin.

Urlaub zum Vergessen
Nach dem Liebes-Aus gönnte sie sich einen „herrlichen Urlaub in Italien“. Hausleitner stürzte sich in die Arbeit, jettete von einem Formel 1-GP zum nächsten. Gerade erst kehrte er aus Monte Carlo nach Wien zurück. Und wagte erste Solo-Schritte am Society-Parkett. Bei der CD-Präsentation der Ibiza-Platte On The Beach im Kare Shop zeigte sich der TV-Star erstmals als Single.

Das lockte auch so manche Dame an. Wie etwa Ex-Dancing Star Gitta Saxx. Mit einer neuen Beziehung scheint es Hausleitner dem Vernehmen nach allerdings nicht eilig zu haben. Saxx blitzte ab ...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.