Liebes-Comeback für Rafreider und Maranda

Drei Monate getrennt

Liebes-Comeback für Rafreider und Maranda

On – off – und jetzt wieder on? Ganz Wien tuschelt über das Liebesleben von ORF-Beau Roman Rafreider. Nach dem Liebes-Aus im Mai („Ja wir haben uns getrennt“) zeigte er sich Montagabend beim Fünf-Jahres-Fest der Café-Bar Urania wieder ganz innig mit Daniela Maranda.

Schneller Aufbruch
Bestand die ATV-Schönheit vergangene Woche beim Alpha-Community-Fest noch auf ihren Solo-Status („Ich genieße das Alleinsein“), so wich sie diesmal nicht von seiner Seite: Man kam gemeinsam, turtelte die ganze Zeit und entschwand relativ früh in Richtung Nacht.

Die neu entflammte Liebe entzückte die Partygäste –u. a. Volleyballer Oliver Stamm, Filmproduzent Norbert Blecha, Ex-Politiker Herbert Scheibner und Modelfreundin Iveta Portelova – mindestens genauso wie das Motto La Dolce Vita. Trotzdem würden weder Andrea Fendrich („So was würde ich nur in sehr privater Atmosphäre machen“) noch Doris Golpashin Anita Ekbergs berühmtes Bad im Trevi-Brunnen nachstellen. Vielleicht wollen das seit gestern wieder Raffreider & Maranda...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.