Liebeskrise statt Hochzeitsglocken?

Justin & Jessica

© Photo Press Service, www.photopress.at

Liebeskrise statt Hochzeitsglocken?

Gerade war noch von Hochzeit die Rede, jetzt sollen Justin Timberlake und Jessica Biel in einer schlimmen Liebeskrise stecken. Dabei sind sie erst vor kurzem in ihr gemeinsames New Yorker Appartement gezogen.

Turbulenzen
Eine Freundin von Jessica plauderte in der Chicago Sun Times aus: "Die Dinge laufen nicht so reibungslos, wie sie wollen, dass die Leute denken."

Unruhe
"Ich kann es es immer fühlen, wenn Justin beginnt in einer Beziehung unruhig zu werden", wird ein Kumpel Timberlakes noch deutlicher. "Während er sich noch sehr öffentlich mit Jessica zeigt, es ist interessant... Er spricht kaum über sie, wenn sie nicht in der Nähe ist."

Für Justins Freund ein eindeutiges Zeichen: "Die gleiche Sache passierte mit Cameron und so war es auch bei Britney."

Ist bald alles vorbei? Oder kriegt das Traumpaar noch einmal die Kurve und feiert kommenden Sommer eine romantische Traumhochzeit in Italien?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.