05. Juni 2014 21:58
Spenden erstmals rückläufig
Life Ball: 2,3 Millionen Euro Reinerlös
Das Geld kommt dem Kampf gegen HIV/Aids zugute.
Life Ball: 2,3 Millionen Euro Reinerlös
© oe24

Großartige 2,3 Millionen Euro kamen dank des Life Balls heuer für Hilfsprojekte im Kampf gegen HIV/Aids zusammen. Einnahmen aus Ticketverkauf, Marketing-Kooperationen, Gastronomie, Versteigerungen und den Eintrittsgeldern für die elitären Side-Events wurden zusammengerechnet, um auf die Summe zu kommen.

Minus. Allerdings ist der Erlös heuer erstmals rückläufig, im letzten Jahr kamen 2,43 Millionen zusammen. „Nachdem es in der Vorbereitung für uns eines der schwersten Jahre überhaupt war, ist dies für das ganze Team eine wunderbare Belohnung“, so Life-Ball-Organisator Gery Keszler