Lothar & Liliana: Krach auf der Straße

Schwierige Phase

© Getty

Lothar & Liliana: Krach auf der Straße

Riesen-Krach im Hause Matthäus: Auf offener Straße kam es zum Eklat zwischen Fußball-Legende Lothar Matthäus (48) und seiner Ehefrau Liliana (22). Vor dem Hotel Bayerischer Hof in München stieg Liliana allein in ein Taxi. Lothar eilte hinterher. Der Fahrer fuhr die beiden in den Stadtteil Bogenhausen zum Haus von Lilianas Mutter. Er packte seine Frau am Arm und entriss ihr die Handtasche. "Gib mir die Tasche wieder", schrie sie ihn an. "Du und deine Ex-Frauen... Ich habe gar nichts, weder Auto noch Wohnung!" Lothar unter Tränen: "Ich liebe dich! Hast du einen anderen Liebhaber? Betrügst du mich?" Liliana ließ ihn stehen, übernachtete bei ihrer Mutter, Lothar brauste mit dem Taxi davon.

"Keine einfache Phase"
Die Wogen scheinen jetzt zwar geglättet: "Wir haben zurzeit keine einfache Phase. Wir sind seit zwei Monaten ohne fixen Lebensmittelpunkt, erleben ein Wechselbad der Gefühle, weil ein Vertrag, auf den wir uns beide fixiert hatten, kurzfristig platzte", sagte Matthäus dem deutschen Magazin BUNTE.

Doch erst im Juni hatte das Paar seine kirchliche Hochzeit verschoben. Begründung: Es sei zu schwierig, die Party von Israel, wo Lothar Matthäus damals Trainer war, zu organisieren...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.