Madonna ist eine strenge Mutter

Disziplin

© APA

Madonna ist eine strenge Mutter

Madonna lässt ihren Kindern nicht viel durchgehen. "Ich bin eine strenge Mutter", sagte die 49-jährige Sängerin gegenüber der "Frankfurter Rundschau" vom Samstag. "Meine Kinder müssen ihre Schlafzimmer aufräumen. Ich mag es nicht, wenn sie Computerspiele spielen oder fernsehen. Ich vergewissere mich, dass sie immer ihre Hausaufgaben machen."

Kinder großzuziehen sei "eine riesige Herausforderung, die ich noch nicht abgeschlossen habe."

"Fünfzig ist kein Schimpfwort"
Vor ihrem 50. Geburtstag am 16. August fürchte sich Madonna trotz ihres Images als Sex-Idol nicht. "Fünfzig ist kein Schimpfwort", so der Popstar. "Dieser Geburtstag ist für mich kein Meilenstein und auch kein Wendepunkt. Auch wenn alle Welt nicht aufhört, das ständig so darzustellen." Sie selbst fühle sich heute stärker als vor 20 Jahren. "Wenn dein Geist stark ist, wird auch dein Körper stark sein. Davon abgesehen liebe ich es nach wie vor zu tanzen. Ich liebe es, mich körperlich stark zu fühlen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.