Marcia Cross:

Nach Krebs-Diagnose

© AP

Marcia Cross: "Mein Mann ist gesund"

Endlich gute Nachrichten für Desperate Housewife Marcia Cross: Ihr Mann Tom Mahoney ist auf dem Weg der Besserung. Im Jänner 2009 erhielt der Börsenmakler die schreckliche Diagnose Krebs. Doch er hatte Glück: Die Krankheit wurde früh erkannt, er spricht gut auf die Behandlung an.

Auf dem Weg der Besserung
Bei einer Benefizveranstaltung strahlte Marcia Cross jetzt: "Er ist gesund und es geht ihm sehr gut." Dass sie alleine über den roten Teppich ging, hatte nichts mit der Erkrankung zu tun. "Er musste erst die Mädchen (ihre Zwillingstöchter Eden und Savannah) ins Bett bringen", erklärte die Schauspielerin (47) seine Verspätung lächelnd.

Dass ihr Mann an Krebs erkrankte muss für Marcia Cross ein besonders schwerer Schlag gewesen sein: 1993 starb ihr langjähriger Lebensgefährte Richard Jordan an einem Hirntumor.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.