Matthias Steiner hat heimlich geheiratet

Familienglück

© Getty

Matthias Steiner hat heimlich geheiratet

Ganz heimlich, im allerengsten Familienkreis (es waren nur die Eltern und Trauzeugen anwesend), gab Gewichtheber-Olympiasieger Matthias Steiner (27) seiner Freundin Inge Posmyk (39) am Freitag das Ja-Wort.

Baby unterwegs
"Wir wollten das in aller Ruhe machen und uns aus der Öffentlichkeit zurückziehen. Inge ist schwanger und kann keine Aufregung gebrauchen", zitiert die deutsche Bunte Steiner unter Berufung auf die dpa. Im März werden Matthias und seine Inge zum ersten Mal Eltern. Die Flitterwochen müssen erst einmal warten, werden aber sicher nachgeholt: Wegen der Schwangerschaft und Steiners straffen Trainingsplans ist derzeit ein Urlaub nicht drin. Das macht nichts. Der frisch gebackene Ehemann schwärmt: "Ich bin der glücklichste Mensch der Welt."

Matthias Steiners erste Ehefrau Susann kam 2007 bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben. Der Gewichtheber rührte die Welt zu Tränen, als er 2008 seinen Olympia-Sieg seiner toten Frau widmete.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.