Sonderthema:
Maya Hakvoort im Babyglück Maya Hakvoort im Babyglück Maya Hakvoort im Babyglück

Zwei Wochen alt

 

 

© Inge Prader

Maya Hakvoort im Babyglück

Mit knapp 43 Jahren hat Musicalstar Maya Hakvoort (u.a Elisabeth, Kiss me Kate) am 26. August ihren zweiten Sohn, den süßen Jason auf die Welt gebracht. "Zuerst war die Geburt total easy", sagt die glückliche Mutter im ersten Talk nach der Geburt, "aber als die Wehen richtig losgingen und ich fünf Stunden lang in so starken Wehen ohne Lokalanästhesie lag, war das schon grenzwertig."

Nur wenige Stunden später verließ sie mit ihrem süßen Wurm im Gepäck die Privatklinik Rudolfinerhaus. Dass eine Schwangerschaft "ja keine Krankheit, sondern ein wundervoller Zustand" ist, bewies der Bühnenstar bereits vor ihrer Niederkunft. Hochschwanger stand sie bis zuletzt auf der Bühne – die Leading Ladies Award-Gala im Mai moderierte Maya Hakvoort ebenfalls mit Babybauch.

Hausgeburt
"Meine Einstellung liegt wohl an meiner Kultur", erklärt die gebürtige Holländerin, die seit über zehn Jahren in Österreich lebt. "Bei uns ist es auch ganz normal, das Kind zu Hause zu bekommen. Auch wir haben darüber nachgedacht. Das hat aber nichts damit zu tun, dass wir alternative 'Ökos' sind!", so Hakvoort beim großen MADONNA-Babyshooting (Alle Fotos und das große Interview über die Geburt und Mayas neues Leben mit zwei Söhnen lesen Sie am Samstag in Ihrer MADONNA!).

Nicht nur Baby Jason zeigt Hakvoort erstmals der Welt. Auch mit ihrem Lebensgefährten und Manager Marc Komrij (41) und ihrem Sohn Joshua (6) aus erster Ehe ließ sich die attraktive Sängerin und Schauspielerin von Star-Fotografin Inge Prader zum ersten Mal für ein Magazin ablichten. "Privat ist privat, lautet sonst mein Motto", erklärt die Künstlerin, die nur etwa zweieinhalb Monate pausieren möchte. "Für MADONNA haben wir eine Ausnahme gemacht – immerhin ist Jason ja nicht nur mein Baby, sondern UNSER Baby."

Pläne für 2010
Auch wenn Maya Hakvoort zurzeit ganz in ihrer Mutterrolle aufgeht, die nächsten Projekte sind bereits in Vorbereitung. "Anfang nächsten Jahres produziere ich zusammen mit Herman van Veen im Stadttheater Walfischgasse das Musical 'The First Lady' über Jackie Kennedy." Und möglicherweise können ihre Fans Hakvoort auch schon bald in einer großen Disney-Show bewundern. Ihren größten Fans aber ist es wohl am liebsten, wenn sie zu Hause ist – bei ihren beiden tollen Kids, Joshua und Jason.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.