Sonderthema:
McCartney heiratet wieder

Beatles-Hochzeit

McCartney heiratet wieder

„James Paul McCartney (geschieden) und Nancy Shevell (geschieden)“. Seit Mittwoch prangt es im Hochzeits-Register der Londoner Marylebone Town-Hall schwarz auf weiß! Der 570-Millionen-Euro schwere Ex-Beatle und die 250-Millionen-Dollar-Erbin wurden am 14. 9. bei Standesbeamtin Alison Cathcart vorstellig.

Im schlichten Reception Room, der gerade mal hundert Gäste fasst, wird McCartney zum dritten Mal heiraten. Ein krasser Gegensatz zur Zwei-Millionen-Euro-Hochzeit mit Heather Mills (2002) und wohl eine Folge der 30-Millionen-Euro-Scheidung (2008). In selben Raum gab er übrigens schon 1969 Linda McCartney das Jawort.

Skurril: Auch nach dem Mills-Desaster verzichtet McCartney auf einen Ehevertrag. Einzig das Sorgerecht für Tochter Beatrix ließ er sich absichern. Laut britischem Recht muss jede Hochzeit 16 Tage vorher angekündigt werden. Somit haben McCartney und Shevell ab 1. Oktober nun exakt ein Jahr Zeit, um sich das Jawort zu geben. Oder ist der Hochzeits-Zettel nur ein – gut bezahltes – Täuschungs-Manöver: US-Weekly prognostizierte die Hochzeit nämlich schon für dieses Wochenende ...

(zet)
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.