Monrose-Senna hatte Schwächeanfall

Nach Probe

© Warner Music

Monrose-Senna hatte Schwächeanfall

Wie die deutsche Bild Zeitung berichtet, kippte Senna, Sängerin der 'Popstars'-Band Monrose nach Proben für eine TV-Show in einem Kölner Studio zusammen.

Zu viel Stress?
Der Terminkalender der Girlie-Band ist übervoll. Die drei Mädels, Senna (27), Bahar (18) und Mandy (17), hetzen von Termin zu Termin. Da bleibt kaum Zeit zum Verschnaufen. Schließlich müssen die sexy Sängerinnen ihre neue Single 'Strictly Physical' kräftig promoten. Das geht an die Substanz.

Zwei Mal umgekippt
Nach der Probe zu einer TV-Show versagte Sennas Körper. Sie krümmte sich vor Bauchschmerzen, sackte zusammen. Nach Informationen der Bild war die Sängerin zuvor schon im Hotel umgekippt. Eigentlich hätte sie sich schonen sollen.

Seit Monaten krank
Seit Juli leidet Senna an einer schmerzhaften Unterleibserkrankung. Mit Antibiotika kämpft sie dagegen an, um alle Termine wahrnehmen zu können. Kürzertreten steht zurzeit nicht zur Diskussion. "Ich weiß, wo meine Grenzen sind. Aber wir sind gerade in einer sehr erfolgreichen Phase, da muss ich die Zähne zusammenbeißen", erklärt die Sängerin gegenüber Bild am Sonntag.

Erst im Oktober wird Senna sich gründlich untersuchen lassen und für einen Tag in ein Krankenhaus einchecken. Sollte sich ihr Zustand bis dahin verschlechtern, will Managerin Joy Berhanu allerdings "definitiv darauf reagieren".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.