Nackt-Skandal um Rihanna

Fotos im Internet

© Getty

Nackt-Skandal um Rihanna

Ist sie es oder ist sie es nicht? Das Internet erregt sich über Fotos, die uns glauben machen wollen, dass sich Zauberstimme Rihanna (Umbrella) öffentlich nackig gemacht hat. Zu sehen auf den Bildern: Ein blanker Frauenkörper, der dem der 21-jährigen Pop-Diva verblüffend ähnelt. Ebenso zu erkennen, Rihannas Gesicht – allerdings ohne Unterkörper.

Die Bilder scheinen in einem Badezimmer aufgenommen. „Rihanna“ fotografiert sich selbst – von allen Seiten. Was steckt hinter dem Internet-Aufreger der Woche? Viel ist nicht bekannt – auch das heizt die Gerüchte an.

Vor allem unklar: Wie diese Fotos ins Web gelangten? Und: Hat sich Rihanna tatsächlich selbst nackt geknipst (wie schon Paris Hilton) und hat jetzt ein böser Geist die Bilder ins Web gejagt?

Steckt ihr Ex dahinter?
Fakt ist, dass es einen Mann gibt, der ein gutes Motiv hätte, seine Ex mit einer Schmutzkübel-Kampagne zu überziehen: Chris Brown (19). Seine Prügel gegen Rihanna vor den „Grammys“ sind allen noch schauerlich in Erinnerung – und Polizei-aktenkundig.

Nach den tätlichen Angriffen (der Gerichtsprozess läuft immer noch) sucht Rihanna derzeit den Weg zurück. In New York besuchte sie diese Woche eine Modegala im Metropolitan Museum – die Paparazzi stürzten sich auf die aus Barbados stammende Schönheit.

Rihanna ohne Piercing
Auf den Fotos, die jetzt auftauchten, posiert die angebliche Rihanna mit nacktem Gesäß und blankem Busen. Auch ein Selbstporträt ist zu sehen. Nur im String bekleidet, hält sie die Cam auf den Spiegel: Die Frau, die wir da in der Reflexion sehen, sieht Rihanna sehr ähnlich.

Doch Business-Insider, die mit dem Star zu tun haben, wollen wissen, dass es sich dabei nicht um den Popstar handelt. Sie soll kein Brustwarzen-Piercing haben. Diverse Fotos, auf denen die Plattenmillionärin transparente Oberteile trägt, sollen das beweisen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.