Nadja Benaissa:

Lebenszeichen

© Photo Press Service, www.photopress.at

Nadja Benaissa: "Ich gebe niemals auf!"

Nadja Benaissa soll mit mindestens drei Männern ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt haben, obwohl sie von ihrer HIV-Infektion wusste. Einer der Männer erstattete Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung: Er behauptet, er habe sich bei der Sängerin angesteckt. Nadja wurde daraufhin am 12. April 2009 in einer Diskothek in Frankfurt festgenommen und verbrachte zehn Tage in Untersuchungshaft. Sie schwieg zu den schweren Vorwürfen. Bis jetzt. Erstmals meldet der No Angels-Star sich zu Wort.

Auf ihrer MySpace-Seite wendet die 27-Jährige sich an ihre Fans, schickt ein "Lebenszeichen", so der Titel des Blogeintrags. "Liebe Freunde", schreibt Nadja Benaissa und bedankt sich für die große Anteilnahme. "Ich bitte um Verständnis, dass aufgrund des schwebenden Verfahrens gegen mich, ich nichts zu diesen Vorwürfen sagen kann", erklärt der Stars. Sobald sie ein "go" ihres Anwalts erhält, will Nadja sich dazu äußern. "... und hoffe, dass ihr versteht, dass es momentan nicht geht."

In dieser schweren Zeit hat Nadja erkannt, wer wirklich zu ihr steht. Sie schreibt, sie ist "ein gesegneter Mensch, mit der besten Familie, Freunden, Kollegen und Fans." Und weiter: "Ich will, dass ihr wisst, dass ich mich nicht unterkriegen lasse." Sie will für ihre Famlie und ihre Würde kämpfen. "Ich gebe niemals auf."

Alles wird sich klären
Nadja ist zuversichtlich: "Die Dinge werden sich alle klären." Sie bittet ihre Fans um Geduld und darum, sie nicht vorzuverurteilen. "Wir werden weitermachen, bald gibt es unser neues Album."

Gott und Liebe
"Ich glaube an die Liebe und an Gott. Ich weiß, dass nach dieser harten Prüfung wieder die Sonne scheinen wird. Und die Liebe, die ich bekomme, erhellt jetzt schon die Dunkelheit", schreibt Nadja weiter. Am Ende verspricht sie: "Ich melde mich bald wieder und freue mich auf euch."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.