Naomi Campbell aus Spital entlassen

Zyste entfernt

© AP

Naomi Campbell aus Spital entlassen

Das britische Supermodel Naomi Campbell ist am Freitag nach fünf Tagen in einem brasilianischen Krankenhaus wieder entlassen worden. Campbell habe sich gut von der Operation erholt. Die Ärzte der Sirio-Libanes-Klinik in Sao Paulo unterschrieben ihre Entlassung.

Auf und davon
Campbell verließ das Krankenhaus mit einem Hubschrauber, den jemand geschickt hatte, um sie abzuholen.

Sie musste sich am Montag einer Notoperation unterziehen, bei der ihr eine Zyste in der Bauchhöhle entfernt wurde. Sie war bereits am Sonntag in dem Krankenhaus aufgenommen worden. Das Model besucht Brasilien häufig, auch den Karneval hat sie dort gefeiert, in der Stadt Salvador.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.