Naomi Campbell hilft Flutopfern

Charity-Modenschau

Naomi Campbell hilft Flutopfern

Das britische Supermodel Naomi Campbell (37) will die Opfer der Flutkatastrophe vom Juli mit dem Erlös aus einer Modenschau unterstützen. Britische Designer wie Vivienne Westwood, Alexander McQueen und der Modehersteller Burberry haben ihre Teilnahme an der Schau zugesagt, die den Abschluss der Londoner Modewoche am 20. September bilden soll, berichtete am Montag die Nachrichtenagentur PA. Die Fernsehbilder der schlimmsten Überschwemmungen in Großbritannien seit 60 Jahren hätten sie sehr berührt, sagte Campbell.

Unterstützung von Modehäusern
Auch internationale Modehäuser wie Dior und Dolce & Gabbana unterstützen die Initiative des Models. Auf dem Laufsteg werden Top-Models wie Elle Macpherson und Lizzie Jagger die Entwürfe der Designer präsentieren. Karten für die ersten beiden Reihen kosten 750 Pfund (rund 1050 Euro). Der gesamte Erlös soll den Opfern in den britischen Überschwemmungsgebieten zugute kommen. Die Fluten hatten im Juli einen Schaden von rund drei Milliarden Pfund (rund 4,5 Milliarden Euro) angerichtet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.