Naomi Campell tobt im Spital

Ausraster

Naomi Campell tobt im Spital

Operation gelungen – Patient tobt. Supermodel Naomi Campell (37) ist bekannt für ihre Tobsuchtsattacken und tätlichen Übergriffe. Derzeit befindet sie sich in der Sirio-Libanes-Klinik in São Paulo und ließ dort eine Zyste an ihren Eierstöcken entfernen. Kaum ließ die Wirkung der Narkose los, ging Naomi auf das Personal los.

Campell beschwerte sich lauthals und fluchend über das Klinikpersonal, verbannte schlussendlich alle aus ihrem Krankenzimmer und ließ auch niemanden mehr zu sich rein.

Ärzte sprachen mit der Presse
Grund für die neuerliche Jähzorn-Attacke: Die Ärzte der Klinik dürften der Presse Details über Campells OP übermittelt haben und haben diese als Notoperation bezeichnet. Als Krebs-Gerüchte aufkamen, ging Campell in die Offensive und sprach offen über den Eingriff - die Zyste sei harmlos gewesen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.