Naomi-Ex:

Matteo Marzotto

© Photo Press Service, www.photopress.at

Naomi-Ex: "Sie verpasste mir Schläge"

Die Wutausbrüche des britischen Supermodels Naomi Campbell sind berühmt-berüchtigt und haben ihr schon so manches Problem mit der Justiz eingebracht. Über den schwierigen Charakter der unberechenbaren 38-Jährigen beklagt sich nun auch ihr Ex-Freund, der italienische Modeunternehmer Matteo Marzotto. "Sie verpasste mir fürchterliche Schläge", berichtete Marzotto, Ex-Präsident der Modegruppe Valentino in einem Interview mit dem italienischen TV-Kanal La 7.

Oft habe Campbell Valentino-Boutiquen besucht. Sie wählte die kostbarsten Kleider und zahlte nie dafür, berichtete Marzotto. "Eines Tages sagte sie mir, sie will einen Zobelpelz haben. Ich habe verhandelt und ihr gesagt, sie dürfe den Pelz nur einmal tragen. Es folgte ein Riesenstreit", so der 41-Jährige.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.