Sonderthema:
Neffe von Jennifer Hudson ist tot Neffe von Jennifer Hudson ist tot

Polizei bestätigt

© AP

© AP

Neffe von Jennifer Hudson ist tot

Jetzt ist es traurige Gewissheit: Der siebenjährige Neffe von Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson ist tot. Die Polizei im US-Staat Illinois teilte am Montag mit, bei der Kinderleiche in einem Geländewagen, der nach dem Doppelmord an Hudsons Mutter und Bruder gesucht wurde, handele es sich um Julian King. Hudson hatte für Hinweise auf den Verbleib ihres Neffen eine Belohnung von 100.000 Dollar aus.

Julian wurde seit Freitag vermisst - dem Tag, an dem Hudsons 57-jährige Mutter und ihr 29-jähriger Bruder ermordet aufgefunden wurden. Julia Hudsons Mann, der nicht der Vater des Jungen ist und von dem sie getrennt lebt, wurde noch am Freitag unter Mordverdacht festgenommen. Der 27-Jährige ist einschlägig vorbestraft und saß bereits mehrere Jahre im Gefängnis, unter anderem wegen Mordversuchs.

Die 27-Jährige wurde durch die Teilnahme an der Talentshow "American Idol" bekannt. Im vergangenen Jahr erhielt sie für ihren Auftritt in der Musical-Verfilmung "Dreamgirls" den Oscar für die besten Nebenrolle. Ihr Lied "Spotlight" ist derzeit der meistverkaufte Titel in den amerikanischen R&B/Hip-Hop-Charts. Hudson spielte auch in den Erfolgsfilmen "Sex and the City" und "The Secret Life of Bees" mit.

Foto: (c) AP (2)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.