Sonderthema:
Nicole Kidman dreht drei Wochen nach Geburt

Workaholic

© Photo Press Service, www.photopress.at

Nicole Kidman dreht drei Wochen nach Geburt

Ist Nicole Kidman ein Workaholic? Die Schauspielerin gönnt sich keine Babypause. Nur drei Wochen nach der Geburt soll sie schon ans Set des Filmes Australia zurückkehren und unter der Führung von Regisseur Baz Luhrmann einige Szenen nachdrehen, so der Sydney Morning Herald.

Die Oscarpreisträgerin steht für den Streifen mit ihrem australischen Kollegen Hugh Jackman vor der Kamera. "Ich bin mehr als glücklich für sie. Ich meine, sie ist eine unglaubliche Frau", freut der Schauspieler sich mit Kidman über ihr Familienglück. Er habe erraten, dass sie schwanger war, da Nicole während der Dreharbeiten einige Actionszenen nicht selber spielte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.