Nicole Richie mag ihre vollen Brüste gar nicht

Nach Geburt

© Reuters

Nicole Richie mag ihre vollen Brüste gar nicht

Des einen Freud', des anderen Leid: Während Good Charlotte-Rocker Joel Madden die neuen Rundungen seiner Liebsten toll findet, leidet die einst klapperdürre Nicole Richie unter ihrer deutlich gewachsenen Oberweite.

Nuttig
"Das passt nicht wirklich zu meiner Garderobe, das bin ich nicht. Ich bin nicht jemand, der es gewohnt ist, einen BH zu tragen oder einen BH tragen zu müssen. Ich mag das wirklich nicht", gestand Nicole gegenüber dem OK! Magazine. "Ich trage gerne durchsichtige Vintage-Tops, die an mir nicht nuttig wirken, weil es nichts zu sehen gibt. Jetzt habe ich Brüste, deswegen kann ich das nicht tragen, denn es vermittelt eine andere Botschaft."

Nicole Richie wurde im Jänner zum ersten Mal Mutter. Töchterchen Harlow Winter ist ihr ganzer Stolz.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.