Österreicher bei

"What else?"

© Nespresso

Österreicher bei "Nespresso"- Spot mit Clooney

What else?" - Mit dieser kurzen Frage und einem langen, bedeutungsvollen Blick ist Oscar-Preisträger George Clooney die Hauptattraktion der Kaffee-Werbung von "Nespresso".

Casting - Gewinner
Dem 47-Jährigen einmal zu begegnen, gar mit ihm vor der Kamera zu stehen - dieser Traum ist nun für einen Österreicher und eine Schweizerin in Erfüllung gegangen. Sie sind die Gewinner eines Castings, das unter 7.200 Bewerbern jene Statisten ermittelt hat, die nächste Woche beim dritten Kurzfilm der Firma unter der Regie von Guy Ritchie in Mailand dabei sein werden.

Neidische Frauen
Was der Traum vieler Frauen wäre, ging nun für den 36-jährigen Angestellten einer Consulting Firma in Erfüllung: Martin Luschin ist "überglücklich, dass ich für die Statistenrolle ausgewählt wurde", so der Österreicher in einer Aussendung von "Nespresso". "Vor allem meine Freundin würde am liebsten mit mir tauschen", sagt Luschin, der laut eigenen Angaben auf der Website des Unternehmens "nur Kaffee nachbestellen" wollte und so auf die Ausschreibung gestoßen sei.

Guy Richie führt Regie
Nun steht er nicht nur mit Clooney vor der Kamera, sondern arbeitet so auch mit Madonnas Ehemann Guy Ritchie zusammen. Dass George Clooney vor allem weibliche Fans hat, zeigt die Statistik: 64 Prozent der Bewerbungen kamen von Frauen. Die meisten Teilnehmer (45 Prozent) waren zwischen 35 und 50 Jahren, zwischen 25 und 35 waren lediglich 32 Prozent.

Das Ergebnis wird europaweit im November präsentiert. Die Print-Kampagne mit Bildern des Fotografen Sam Jones wird zeitgleich gestartet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.