Pam verkaufte alte Unterwäsche auf Flohmarkt

Charity-Aktion

Pam verkaufte alte Unterwäsche auf Flohmarkt

Pamela Anderson räumte auf: Der "Baywatch"-Star hat im kalifornischen Malibu einen Flohmarkt veranstaltet. Zum Verkauf stand bis Sonntag die Einrichtung eines ihrer beiden Häuser in Los Angeles: Möbel, Schmuck, Designerkleidung, Sportgeräte und Kinderspielzeug, wie das Unternehmen Helping Hand Estate Sale Service erklärte.

Schmutzige Unterwäsche
Besondere Gustostückerl waren nicht nur Betten des Stars, sondern auch – man höre und staune – schmutzige Unterwäsche der ehemaligen Badenixe.

Auf der eigens eingerichteten Website wird betont, dass der Verkauf nicht im Haus Andersons stattfand.

Ganz uneigennützig war die Charity-Aktion wohl nicht: Pam wurde bei dem Flohmarkt von Kameras begleitet. Das Ganze soll im Rahmen ihrer eigenen Realityshow, die demnächst startet, ausgestrahlt werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum