Pamela Anderson ging in Unterhose zur Kunstmesse Pamela Anderson ging in Unterhose zur Kunstmesse

Fast-Nackt-Blondine

© FilmMagic.com/Getty

© FilmMagic.com/Getty

Pamela Anderson ging in Unterhose zur Kunstmesse

Pamela Anderson und Kunst: Passt das zusammen? Nicht wirklich. Das bewies die Badenixe a. D. auf der Art Basel in Miami. Mit Mütze, T-Shirt, Unterhosen (oder sollten das vielleicht superknappen Shorts sein) und High Heels tauchte die Pammie in einer Galerie auf. Im Schlepptau hatte sie Star-Fotograf David La Chapelle.

Total daneben
Die beiden gönnten sich ein Gläschen Champagner – und Pam kam in Fahrt. Sie räkelte sich sexy für die Kamera, kroch über einen Tisch, hielt ihren kaum bekleideten Po in Bild, umarmte ein Kunstwerk und telefonierte mit finsterer Mine.

Künstlicher Skandal: Pam auf der Art Basel

slideshowsmall

Foto: (c) FilmMagic.com/Getty

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.