Paris Hilton & Goldie Hawn gemeinsam für Kinder

Charity

© AP

Paris Hilton & Goldie Hawn gemeinsam für Kinder

Prominente wie Millionenerbin Paris Hilton (26) oder die Schauspielerin Goldie Hawn (61) haben sich am Freitag auf Mallorca bei einer Versammlung internationaler Hilfsorganisationen für Kinder und Familien in Not eingesetzt. Hilton, die im legeren Militär-Look erschien, erregte Aufmerksamkeit mit einer neuen Kurzhaarfrisur. Bei dem sogenannten Philanthropic Summit (Gipfel der Philantrophen) soll mit Spendenaktionen und Diskussionsforen die Aufmerksamkeit auf Hilfsbedürftige gelenkt werden.

Paris neue Frisur ist Trend
Hiltons neuer Haarschnitt, der "Bob-Sauvage, ist jetzt Trend", sagte Star-Friseur Udo Walz der dpa. Sie habe ihn vor etwa einer Woche in Los Angeles schneiden lassen. "Alle wollen den berühmten Bob haben." Die moderne Variante sei anders als das Original in sich gestuft. Er sei zu dem dreitätigen Treffen gereist, um Hilton und die Hollywood-Stars Hawn und Eva Longoria ("Desperate Housewives") zu frisieren, sagte Walz.

Organisator des Treffens mit rund 500 Vertretern von Hilfsorganisationen und internationalen Persönlichkeiten ist die 2006 gegründete internationale Stiftung Playing for Good (spielend Gutes tun).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.