Sonderthema:
Paul McCartney wohnt mit neuer Liebe zusammen Paul McCartney wohnt mit neuer Liebe zusammen

In England

© Photo Press Service, www.photopress.at

© Photo Press Service, www.photopressat

Paul McCartney wohnt mit neuer Liebe zusammen

Schluss mit "Lonely Nights" für Paul McCartney: Fünf Monate nach der Scheidung des Ex-Beatles ist seine neue Freundin Nancy Shevell bei ihm eingezogen. Die Amerikanerin habe sowieso schon fast jedes Wochenende auf dem Landsitz des 66-Jährigen in der südostenglischen Grafschaft East Sussex verbracht, berichtete die Zeitung "The Sun" am Montag. Vergangene Woche habe der Musiker dann seine Nancy gefragt, ob sie auf Dauer mit ihm zusammenwohnen wolle. Die 47 Jahre alte Amerikanerin wird nun nach Angaben der Zeitung zwischen ihrer Heimat und Großbritannien pendeln.

Segen von Tochter
Auch McCartneys Tochter Stella habe der Beziehung inzwischen ihren Segen gegeben, schrieb das Blatt. Allerdings habe die Designerin ihren Vater davor gewarnt, nichts zu überstürzen und noch nicht in eine neue Ehe zu stolpern.

McCartney hatte sich erst im Mai von seiner zweiten Frau Heather Mills nach einem jahrelangen Rosenkrieg scheiden lassen. Das Anwesen Peasmarsh hatte er für seine erste Frau Linda, die später an Krebs gestorben war, im Jahr 1969 als Hochzeitsgeschenk gekauft. Die Beziehung zwischen Shevell und McCartney, der mit Songs wie "No More Lonely Nights" die Hitparaden stürmte, begann vor knapp einem Jahr.

Foto: (c) Photo Press Service, www.photopress.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.