Peinlich! Pam lässt ihr Höschen blitzen

Bei Style Awards

© WireImage.com/Getty (2), FilmMagic.com/Getty

Peinlich! Pam lässt ihr Höschen blitzen

Alljährlich werden bei den Hollywood Style Awards die Stars mit dem besten Gespür für guten Stil ausgezeichnet. Zu der glamourösen Verleihung pilgern Stars, Fashionistas und solche, die es gerne wären.

Auch Pamela Anderson mischte sich unters modebewusste Partyvolk. Der Versuch, bei dieser Gelegenheit einen glänzenden Auftritt hinzulegen misslang der silkongepolsterten TV-Beauty erwartungsgemäß. Ihrem bewährten Prinzip folgend (sie spart zugunsten viel nackter Haut beim Stoff) kam die blonde Badenixe im ultrakurzen Kleid, von vielen spöttisch als rosa Leintuch bezeichnet.

Höschenblitzer
Peinlich: Ausgerechnet bei den Hollywood Style Awards schrillten bei der Fashion-Polizei alle Alarmglocken. Pam ließ wieder einmal ihr Höschen blitzen.

diashow

Vielleicht hat sie das mit Sicherheitsnadeln zusammen gehaltene Stoffstück einfach nur falsch getragen. Denn was ihr vorne an Textil fehlte, schleifte sie als Schleppe hinter sich her...

Oder konnte Pammie sich gar nur ein halbes Keid leisten? Sie soll Gerüchten zufolge hoch verschuldet sein!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.