Pete Doherty auf Kaution frei

Drogenbesitz

© Photo Press Service, www.photopress.at

Pete Doherty auf Kaution frei

Der britische Skandalrocker Pete Doherty ist nach seiner Festnahmen wegen vermuteten Drogenbesitzes wieder auf freiem Fuß. Das Gericht habe aus formellen Gründen keine Befugnis, Doherty zu beschuldigen, teilte die Richterin Susan Williams am Dienstag in London mit.

Verhaftung nach Festival
Der 28-Jährige war am frühen Montagmorgen im Osten Londons auf dem Rückweg vom "V Festival" in der mittelenglischen Stadt Stafford festgenommen worden. Der Ex-Freund von Topmodel Kate Moss ist derzeit gegen Kaution auf freiem Fuß. Erst vor knapp zwei Wochen hatte ihm ein Gericht in London eine "letzte Chance" gegeben, eine Haftstrafe wegen wiederholten Drogenmissbrauchs zu umgehen. Zuletzt war der Junkie-Rocker im Mai wegen Drogenbesitzes festgenommen worden

Am 4. September will das Gericht prüfen, ob Dohertys Entzugstherapie erfolgreich war. Die wiederholte Festnahme könnte damit einen längeren Gefängnis-Aufenthalt nachziehen.

Unfallhelden
Zur Abwechslung sorgt er auch für positive Schlagzeilen. Mit seiner Band 'Babyshambles' trat der Sänger am Samstag beim V Festival in Chelmsford auf. Danach machte die Gruppe sich auf den Weg nach Stafford für ihren nächsten Gig.

Lesen Sie weiter: Fahrer aus Auto gezogen

Unterwegs wurden die Babyshambles zu Helden. "Sie sahen ein umgestürztes, rauchendes Auto mitten auf der Fahrbahn. Sie blieben stehen und zogen einen Mann um die 50 aus dem Wagen", erzählte eine Quelle aus dem Umfeld der Band der britischen Sun. Der Fahrer war gegen einen Betonblock am Straßenrand gekracht und das Auto überschlug sich. Obwohl der verunglückte Mann beharrlich erklärte, es gehe ihm gut, bestanden die Rocker darauf, dass er sich untersuchen lässt. Der Fahrer kam mit ein paar leichten Verletzungen davon.

Neue, alte Liebe
Nicht nur sein Auftritt auf dem V Festival war ein voller Erfolg für Pete Doherty. Auch privat scheint es für den Babyshambles-Frontman wieder bergauf zu gehen. Am Samstag begleitete ihn Ex-Freundin Irina Lazareanu, ein Model, auf das Festival. Die alte Liebe scheint neu entflammt zu sein. Das Paar war unzertrennlich, die meiste Zeit verbrachten sie zurückgezogen, in trauter Zweisamkeit mit ein paar Flaschen Champagner.

Kate Moss vermied eine Begegnung mit ihrem Ex-Freund. Sie tauchte erst auf dem Festival auf, als sie sicher war, dass Pete das Gelände verlassen hatte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.