Pete Doherty hat Irina Lazareanu abserviert

Kurzes Liebes-Glück

© Photo Press Service, www.photopress.at

Pete Doherty hat Irina Lazareanu abserviert

Kenner des wankelmütigen Skandal-Rockers wird es wohl kaum überraschen: Pete Doherty hat sich von Model Irina Lazareanu getrennt. Dem Liebes-Aus soll ein heftiger Streit vorangegangen sein, so die britische Sun.

Verlobungsring präsentiert
Noch am Sonntag wirkten Pete und seine Irina total verliebt. Nach seinem Gig in Glasgow zeigte das Model sich stolz mit einem funkelnden Verlobungsring. Doch hinter den Kulissen soll es schon heftig gekriselt haben. Mit ihrer übertriebenen Fürsorge – Irina trug ihrem Star ständig ein Handtuch hinter, wischte ihm den Schweiß weg – hat sie ihn in den Wahnsinn getrieben. "Irina folgte ihm wie ein schlechter Geruch", beschreibt ein Kumpel des Babyshambles-Frontmannes die Situation.

Nicht ganz bei Sinnen
"Er mochte Irina, aber er gibt zu, der einzige Grund, aus dem er mit ihr zusammen war, war die Zurückweisung von Kate", weiß der Insider. Er habe sich in einem Anfall von Verrücktheit mit ihr verlobt, als er völlig außer sich war wegen der bevorstehenden Reha, und habe diesen Schritt seither immer bereut.

Keiner kann sie leiden
Petes Freunde sind glücklich über die Trennung: "Sie ist einfach so herrisch - keiner konnte sie ausstehen. Sie sagte Pete ständig, was er tun und wohin er gehen soll. Schließlich musste er ihr sagen, es ist vorbei."

Reunion mit Kate?
Nun hofft der Sänger auf eine Reunion mit Kate Moss. Petes Kumpel wären nicht überrascht, wenn sie ihm noch eine Chance gibt. Das Supermodel soll immer noch eine Schwäche für ihren Ex haben. Da heißt es: Aufpassen, Jamie Hince. Kates neuer Lover soll ob der News schon ziemlich nervös sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.