Pete Doherty spielt nur mehr in Alk-freien-Clubs

Neue Zeiten

© Photo Press Service, www.photopress.at

Pete Doherty spielt nur mehr in Alk-freien-Clubs


Pete hat zugelegt: Er trägt jetzt Bauch. (c) Photo Press Service, www.photopress.at

Rund und g'sund: Pete Doherty wirkt erholt. In der Reha hat der Musiker zugelegt. Unter seinem T-Shirt zeichnet sich sogar der Ansatz eines Bauches ab. Nachdem er Alkohol und Drogen abgeschworen hat, hat er seine Liebe zu gutem Essen wiederentdeckt.

Kein Alk auf Tour
Nach seinem Entzug ist er fest entschlossen, clean zu bleiben. Bei seiner baldigen Rückkehr auf die Bühne, wird Pete zum ersten Mal in seinem Leben nüchtern auftreten. Eine große Herausforderung für den Sänger. Er möchte wohl auf Nummer sicher gehen: Er wird nur in Clubs spielen, die keinen Alkohol ausschenken. "Es war Petes Idee. Er fühlt sich wie ein neuer Mensch", erzählt ein Insider der britischen Sun. Er fährt fort: "Jeder erwartet, dass er einen Rückfall haben wird, aber er ist zuversichtlich, dass er auf dem Pfad der Tugend bleiben kann."

Landluft und Liebe
Nicht nur auf Tour will der Skandalrocker alle Verlockungen meiden. Vorerst residiert er auf dem Land, will sich von seinen Freund in London nicht in Versuchung führen lassen. In einem gemütlichen Örtchen in Marlborough genießt er die Zeit mit seiner neuen Liebe, Irina Lazareanu.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.