Prinz Charles wird heute (erst) 60!

60 Geschenke

© Anwar Hussein Collection/ROTA/WireImage.com/Getty

Prinz Charles wird heute (erst) 60!

Dafür haben seine Söhne William und Harry Rocker Rod Steward als Fest-Sänger engagiert, Mama Elizabeth gibt am Abend einen Empfang im Buckingham Palast - und Ehefrau Camilla hat 60 Geschenke (pro Lebensjahr eines) besorgt. Neben handschriftlichen Liebesbriefen bekommt Charles von seiner Angetrauten auch Wanderschuhe, Angelrute, ein Schachbrett, Rosen für den Garten und eine gerahmte Zeitungsseite vom Tag seiner Geburt.

Heute lässt ihn die Nation - oder zumindest die royale Sippe - hoch leben. Für heute Abend spielt im Buckingham Palast das Philharmonia Orchestra für Charles auf - die familiäre Feier wird dann am Samstag auf dem Landsitz Highgrove stattfinden.

Viel Spott, viel Ehr.
Anlässlich seines runden Geburtstags muss sich Charles aber auch einiges an Hohn gefallen lassen. Ist er doch seit Jahrzehnten in der Warteschleife für Englands Thron. In einer BBC-Doku, die gestern ausgestrahlt wurde, meint er dazu: "Ich habe noch immer Freude an meiner Arbeit. Ich helfe mit meinen Wohltätigkeitsorganisationen vielen, auch weil ich mich dazu verpflichtet fühle." Doch auf die Frage, wie viel Spaß ihm sein Job noch mache, antwortet er zögerlich: "Na ja ..., einiges davon." Nachsatz: "Wenn ich König wäre, könnte ich meine Meinung nicht mehr so offen sagen."

Doch seine Meinung, etwa zu Themen wie Klimawandel oder Öko-Landwirtschaft, wird oft belächelt. "Ich könnte mich einfach hinsetzen und nichts tun und die Leute würden sagen: 'Was für ein nutzloser Idiot'. Also mache ich lieber was und werde dafür kritisiert", verteidigt sich Charles. "Ich denke, dass die Leute irgendwann vielleicht erkennen werden, dass manche Dinge, die ich gemacht habe, gar nicht so verrückt sind.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.