Prinz Ferfried von Hohenzollern zieht nach Wien

Neues Glück

© Photo Press Service, www.photopress.at

Prinz Ferfried von Hohenzollern zieht nach Wien

Foffi, Mörtel & Co. bei der Dolzer Shop-Eröffnung

slideshowsmall

Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH exklusiv in seiner am Samstag erscheinenden Ausgabe berichtet, sucht Prinz Ferfried von Hohenzollern eine Wohnung in Wien. "In Berlin sind die Menschen eher unfreundlich. Das ist in der Donaumetropole anders!" Darüber hinaus schreibe er ein Kochbuch gemeinsam mit seinem Sohn Moritz-Johannes.

Nur Freunde
Über eine etwaige Beziehung zur Grande Dame der Wiener Society Christa Mayrhofer-Dukor ließ er viel Raum zu Spekulationen frei. "Wir sind nur gute Freunde!", betonte von Hohenzollern im Interview. Bei einem Empfang Donnerstag in der Wiener Innenstadt wurden die beiden gemeinsam gesichtet. So lange er keine Bleibe gefunden hat, logiert der Prinz bei einem prominenten Fabrikanten in Wien.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden