Reiler: Nach Trennung wohnt sie bei Mama

Neo-Single

Reiler: Nach Trennung wohnt sie bei Mama

Und plötzlich war sie wieder da! Die Wiener Freyung wurde am Montag Schauplatz von Christine Reilers erstem Auftritt nach ihrer Trennung von Schwimm-Star Markus Rogan (27). Während er sich schon am Sonntag beim Fußball-Schlagerspiel Rapid gegen Salzburg ins Wiener Hanappi-Stadion verfügte (ÖSTERREICH berichtete), tauchte sie knapp 24 Stunden später auf der Bildfläche auf.

Reiler bei Reichard-Shooting
Bei einem Foto-Shooting für Barbara Reichards Frisurenwerkstatt & Schönheitswerkstatt, stand sie gemeinsam mit ihren Missen-Kolleginnen Tanja Duhovich, Patrizia Kaiser und Anna Hammel als Model vor der Kamera.

„Wir haben meine Frisurentrends für die Frühlings-/Sommersaison abgelichtet. Der Anna haben wir Locken gemacht, die Christine hat von uns Extensions bekommen“, erzählt Reichard auf ÖSTERREICH-Nachfrage. Die Model-Buchung von Christine Reiler (27) für den exklusiven Foto-Act fand allerdings schon lange vor ihrer Trennung von Markus Rogan statt.

Wandert Reiler aus?
Dass sie dann dort auftauchte, überraschte aber selbst ihre Missen-Kolleginnen. Sie wohne jetzt wieder bei ihrer Familie in Mödling, erzählte die Miss Austria von 2007. Ansonsten gab sie sich eher wortkarg und konzentrierte sich auf den Job. Professionell strahlte sie in die Kamera und posierte mit einem strahlenden Lächeln.

Doch die Wunden nach ihrem Auszug aus dem gemeinsamen Domizil mit ihrem Ex-Goldfisch in Wien scheinen noch lange nicht geheilt – zu frisch sei noch alles. Die Trennung zehre an ihr, sie habe schon vier Kilo seit dem Beziehungsende verloren und überlege sogar das Land zu verlassen – um endlich Ruhe zu finden, soll sie ATV High Society unter vier Augen erzählt haben. Sie wohne nun wieder in ihrem Kinderzimmer im elterlichen Haus in Mödling, weil bei der Mutti ist es doch am schönsten ...

Life Ball
Reiler will ihr Medizinstudium fertigmachen, um sich danach anderen Dingen widmen zu können. Ein wenig Ablenkung tut dazwischen auch nicht schlecht. So wird Reiler Samstag am Life Ball über den Catwalk laufen.

Bestimmt wird sie dort ihren Markus treffen, der am Wiener Rathausplatz in einem Bassin schwimmt. Zum ersten Mal sehen sie sich wieder – als Freunde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.