Grammys

Grammys

Grammys

Grammys

Rihanna schäkert mit Jungstar

DURCHKLICKEN: Beyoncé, Lady Gaga und Co. bei den Grammys!

diashow

PLUS: Die schärfsten Auftritte der Ladies!

diashow

Wer will nicht mit der vielfach ausgezeichneten Rihanna auf ein Foto? Das dachte sich auch Jungstar Justin Bieber und schnappte sich die R’n’B-Sängerin, um mit ihr zu posieren. Doch auch Rihanna ist ihrem R’n’B-Kollegen nicht abgeneigt und scherzt hinter den Kulissen der Grammy-Verleihung mit dem erst 16-Jährigen herum. Oder will sie sich so etwa nur von den Gerüchten um ihr Verhältnis mit dem Sportler Matt Kemp distanzieren?

"Achtung, mein Make-up!"
Zunächst wird einfach nur freundlich in die Kamera gelächelt. Dann posiert die 22-Jährige cool mit "Rock on"-Geste, was den jungen Kanadier so freut, dass dieser der Sängerin spontan ein Küsschen auf die Wange haucht. Aber zuviel des Guten für Rihanna: Sie dreht ihren Kopf weg, und Justins Kuss landet beinahe am Ohr. Damit nur ja nichts mit dem Make-up passiert. Eitle Rihanna

Mit YouTube zum Erfolg
Justin Bieber, der aus Ontario stammende Jungstar begann eine Karriere mit selbst erstellen YouTube-Videos. Diese waren so erfolgreich, dass Top-Stars wie Justin Timberlake und Usher mit dem 16-Jährigen zusammen arbeiten wollten. Der Kanadier entschied sich für Usher und brachte 2009 sein Debüt-Album My World auf den Markt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.