Robert Pattinson

© Getty Images

"Fans wollen, dass ich ihr Blut trinke"

Dem süßen Vampir Edward (alias Robert Pattinson) aus der Fantasy-Saga Twilight fliegen die Herzen der weiblichen Fans zu. Einige seiner jungen Anhängerinnen jagen dem englischen Schauspieler allerdings ordentlich Angst ein: Sie trachten dem Star nach seinem Blut!

Angst
"Die Leute bitten mich, sie zu beißen und wollen mein Haar berühren", erzählt Robert in der News of the World irritiert. Er findet das keineswegs romantisch, sondern fürchtet sogar um sein Leben: "Ich will nicht, dass jemand eine Nadel hat und mich mit HIV infiziert oder erschossen werden oder erstochen."

Schaurig
Gruselig: Manche Verehrerinnen schneiden sich gleich die Haut auf und bieten Robert ihr Blut zum Trinken an! "Da gab es Mädchen, die ihren Hals an der Seite aufgeritzt hatten, also blutende Wunden hatten, als sie sich ein Autogramm holten. Sie sagten, 'Wir haben das für dich getan'. Was sagt man darauf?", wundert Robert Pattinson sich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.