Roland Linz macht Liebesurlaub in Italien

Mit Freundin

Roland Linz macht Liebesurlaub in Italien

ÖSTERREICH erreichte Roland Linz (26) gestern in Italien. Dort lag er mit seiner Freundin Vanessa Fertschnig (25), der ehemaligen Miss Kärnten, in der Sonne. Ein Liebesurlaub nach der EURO. Den will sich Linz auch durch nun aufgetauchte Liebes-SMS nicht vermiesen lassen. Eine frühere Bekannte hatte die uralten Liebesbotschaften an eine Illustrierte weitergegeben. „So etwas kommentiere ich nicht“, bleibt der Torjäger cool.

Der Portugal-Legionär tankt in Italien Kraft für neue Aufgaben. Sein Ziel ist England. Linz (Marktwert 5,5 Mio. Euro) möchte früher oder später unbedingt den Sprung auf die Insel schaffen. Es gibt auch Anfragen von Hertha/BSC und Benfica Lissabon.

Linz geht davon aus, dass er kommende Saison bei Sporting Braga weiterspielt: „Ich habe einen Vertrag – und den erfülle ich auch, sofern kein Traum-Offert hereinflattert.“

Mit seinen Leistungen bei der EURO ist er selbst nicht ganz zufrieden. „Ich kann es besser, und das möchte ich in Zukunft im Team beweisen.“

Für die WM-Qualifikation hat er ein gutes Gefühl: „Die Gruppe ist nicht leicht. Da sind schon echte Kracher mit den Franzosen und mit Rumänien drin. Auch die Serben sollte man keinesfalls unterschätzen. Aber der Spielplan könnte für uns ein Vorteil sein. Frankreich befindet sich nach dem EURO-Aus im Umbruch. Da können wir eine Sensation schaffen.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.