Wood-Freundin:

Polizei-Einsatz

© Photo Press Service, www.photopress.at

Wood-Freundin: "Ich bringe mich um!"

Als es die Nachbarn von Rolling-Stones-Gitarrist Ron Wood (62) nicht mehr aushielten, riefen sie die Polizei: Wegen eines lautstarken Streits mit seiner 42 Jahre jüngeren Freundin hat der Gitarrist der britischen Kult-Band in seiner Londoner Nobel-Wohnung Besuch von den Ordnungshütern bekommen. Das berichtete die Zeitung "Daily Mirror" am Mittwoch. Zuvor sollen sich Wood und seine 20 Jahre alte russische Freundin Jekatarina Iwanowa mit wüsten Schimpftiraden beleidigt und dabei auch die Nachbarn belästigt haben.

"Bringe mich um"
"Ich bringe mich um", soll die ehemalige Kellnerin geschrien haben. "Der Lärm war einfach schrecklich. Sie streiten die ganze Zeit, aber diesmal war es besonders bösartig", zitierte der "Mirror" einen Nachbarn. Einige Nachbarn sollen bereits erwägen, wegen des ständigen Streits des Paars auszuziehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.