Sandy will wieder Kontakt zu Boris Becker

Zeit heilt Wunden

Sandy will wieder Kontakt zu Boris Becker

Vor knapp zwei Monaten zerbrach die Liebe von Boris Becker und seiner 25-jährigen Verlobten Sandy Meyer-Wölden. Obwohl der Trennungsschmerz noch tief sitzt, kann sich Sandy gut vorstellen, irgendwann wieder Kontakt mit dem ehemaligen Wimbledonsieger zu haben. "Ich brauche Abstand von allem. Zeit heilt ja bekanntlich alle Wunden", sagte sie in einem Interview mit dem Internetportal Bunte.de. "Und irgendwann, wenn die Zeit dafür reif ist, wäre es schön, wenn Boris und ich wieder Kontakt hätten."

Allerdings schloss sie aus, wieder mit Becker zusammenzukommen. Im Gespräch mit dem "Stern" erklärte sie: "Er hat sich absolut nicht wie ein Gentleman verhalten. Damit kommt er als Mann für mich nicht mehr infrage."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.