Schwanger? Angie streicht Stunt-Szenen

Baby-Gerüchte am Set

© Photo Press Service, www.photopress. at (2), WireImage.com/Getty (2)

Schwanger? Angie streicht Stunt-Szenen

diashow

Zugegeben, die Indizien sind noch etwas dürftig: Insider behaupten Angelina Jolie sei zum dritten Mal schwanger. Die Schauspielerin ließ in letzter Minuten das Drehbuch ihres neuen Films Salt, der gerade gedreht wird, ändern. Einige riskante Stunt-Szenen mussten auf Wunsch des Stars gestrichen werden.

Keine Action
Der britische Mirror vermutet, sie wolle ein ungeborenes Baby schützen. "Es gibt immer noch spannendes Action-Zeug", verrät eine Quelle dem Blatt. "Aber es gibt keine Backflips auf rasenden Zügen mehr. Es gib mehr Nahaufnahmen vom Gesicht als Action-Sequenzen."

"Früher Versionen von Salt hätte man mit einer Frau im frühen Schwangerschaftsstadium nicht drehen können. Aber bei dem Entwurf, der jetzt gedreht wird, geht das", begründet der Insider den Verdacht.

Wie viel Wahrheit hinter den Gerüchten steckt, wird sich ja in den nächsten Monaten zeigen...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.