Schwangere Angelina Jolie strahlt wieder

Wieder glücklich

© Getty Images

Schwangere Angelina Jolie strahlt wieder

Ganz Hollywood kann wieder aufatmen! Nachdem erst vergangene Woche bekannt wurde, dass Schauspielerin Angelina Jolie (32) an Schwangerschaftsdiabetes erkrankt ist, trat die mit Zwillingen im fünften Monat Schwangere nun bei einer Gala in Washington D. C. auf. Nicht nur, dass Jolie sichtlich wieder einen kerngesunden Eindruck machte: Der Tomb Raider-Star strahlte so schön wie nie und konnte endlich wieder herzhaft lachen.

Schön trotz Krankheit
„Das ist Angelina Jolie, wie wir sie kennen“, jubelten die Zaungästen vor dem exklusiven „Washington Club“ der Beauty zu. Jolie erschien in einer bodenlangen Robe im Empire-Stil zu einer politischen Diskussion, um ihr neues Kinderhilfsprojekt zu präsentieren. Schon am Vortag erlebte die US-Hauptstadt eine strahlende Angie: Die Diva vergab einen Preis an Mariane Pearl, deren Leben Jolie im Film A Mighty Heart verkörpert. Nach der Auszeichnung sah man sie nicht nur mit der Journalistin scherzen, auch für ihre Fans nahm sich der Star viel Zeit und schrieb Autogramme.

Schock-Diagnose
Dabei waren die jüngsten Meldungen mehr als fatal: Jolie litt seit Wochen an Dauerübelkeit und hatte angeschwollene Beine. Bilder zeigten eine gereizte Angelina mit müdem Gesichtsausdruck. Dann die schockierende Diagnose ihres Gynäkologen. Wegen ihres Schwangerschafts­diabetes wurde zwar keine Bettruhe verordnet. Bis zum Geburtstermin – der Bub und das Mädchen sollen im Juli kommen – heißt es aber Diät halten (kein Weißbrot und kein Zucker) und vor allem eins: Stress vermeiden.

Rastlose Diva
Genau Letzteres scheint Angelina jedoch nicht zu schaffen. Obwohl Stress den Blutzuckerspiegel erhöhen und zu Komplikationen in der Schwangerschaft führen kann, will sich Jolie nicht schonen und hetzt rastlos von einer Verpflichtung zur nächsten. Im Februar reiste sie in den Irak, um sich in ihrer Funktion als UNICEF-Botschafterin für Flüchtlingskinder einzusetzen. Dann nach Mexiko, um Ehemann Brad bei Dreharbeiten zu besuchen. Jetzt das Treffen für „Ausländische Beziehungen“ in Washington.

Hochzeit auf Jacht
Auch privat steht Angie ganz schön unter Druck. Die Familie von Brad verlangt schon seit Wochen, dass der Schauspieler um die Hand seiner Langzeitfreundin anhalten soll. Ein Insider bestätigte: „Brads Mutter Jane ist der festen Ansicht, die beiden sollten schon alleine wegen der Kinder heiraten.“ Jetzt sickerten erste Details zur Hochzeitsplanung durch. Brad will auf einer Jacht mitten im Ozean heiraten. Eingeladen sind nur die Kinder, Brads engste Familienmitglieder und Angelinas Bruder. Ein gut informierter Freund: „Angelina verzichtet auf ein Meer an Blumen und ein weißes Hochzeitskleid.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.