Sex ohne Kondom: Nadja Benaissa in Haft

HIV positiv

© Photo Press Service, www.photopress.at

Sex ohne Kondom: Nadja Benaissa in Haft

Die No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa ist verhaftet worden, weil sie trotz einer ansteckenden schweren Infektionskrankheit ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt haben soll: Wie bild.de berichtet, soll die Sängerin HIV positiv sein! Dies teilte die Staatsanwaltschaft Darmstadt in Deutschland am Dienstag mit. In den Jahren 2004 und 2006 soll sie mit drei Männern ohne Schutz geschlafen haben. Einer der drei sei ebenfalls erkrankt, vermutlich infolge des Verkehrs mit Benaissa.

Benaissa habe die Männernicht auf ihre HIV-Infektion hingewiesen, heißt es in dem Bericht weiter.

Nadja war am Samstagabend in einer Diskothek in Frankfurt festgenommen worden, wie die "Bild"-Zeitung berichtete. Demnach wurde die Künstlerin vor einem Soloauftritt festgenommen. Sie wurde laut Staatsanwaltschaft sofort einem Ermittlungsrichter vorgeführt, der wegen Wiederholungsgefahr Untersuchungshaft anordnete.

Der Haftbefehl lautet auf gefährliche Körperverletzung. Bei einer Verurteilung droht in Deutschland eine Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.